Baby Artischocken

Gesund und lecker: 
 Für 2 Personen:
7-8 Baby Artischocken
Sud: einen Bund Petersilie und Minze, 1 Zitrone, 1/2 Tasse Olivenöl, Meersalz, 200 g Peccorino
Dip: Balsamico, Olivenöl, Honig, Muskat, Salz
Bei mir gibt es heute Baby-Artischocken, klein und fein und ohne Heu. Greift zu wenn ihr sie auf dem Markt findet. Sie sind schnell zubereitet und wohl schmeckend.

Die Artichocken werden gewaschen und wenn außen sehr grobe Blätter sind, werden diese etwas gestutzt.
In den Sud kommen dann Weißwein, gehackter Knoblauch, gehackte Petersilie und Minze, eine halbe Tasse Olivenöl, Zitronensaft und Meersalz. Damit werden sie ganz bedeckt und eine Std. bei 180 Grad in den Ofen geschoben. Die letzten 10 Minuten gebe ich noch etwas gehobelten Peccorino darüber. 
Dazu bereite ich einen Dip aus Balsamico, Olivenöl, etwas Honig, Muskat, Salz und feingehackte Zwiebeln zu. etwas frisches Weißbrot zum Dippen und fertig.
Das Leben ist gut zu mir!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen