Mit der Brombeere im Glas nach Paris

Hurra, ich reise für ein Wochenende nach Paris! Der TGV ist schnell, doch nicht schnell genug um ihn ohne Leckereien überbrücken zu können. Ich backe hierfür Brombeerkuchen mit Frischkäse. Dafür bediente ich mich an einem süßen Rezept von Sandra, die den schönen Blog from-snuggs-kitchen hat, worauf sich auch tolle Brotbackrezepte finden.
 Eiffelturm und Schnurrbart zeichnen, auf Tonpapier kleben und den Kuchen damit verschönern

 Hier findet ihr das Rezept von "From Snuggs kitchen": Brombeer Muffins mit Frischkäse
Da ich die doppelte Menge des Teiges verwendet habe um auch noch meine Nachbarn zu beglücken, reichte die Menge für sechs 220 ml Gläser plus 6 Muffins. Der Kuchen im Glas blieb 10 Minuten länger im Ofen.
Danke Sandra, das ist ein feines Rezept! Paris, wir kommen.
Und Morgen erhaltet ihr einen ausführlichen Reisebericht aus der Stadt der Liebe.







1 Kommentar:

  1. Das sieht wirklich sehr lecker aus! Ich hatte ja nur die Mini-Variante, von Deinen Muffins würde ich jetzt auch einen vernaschen :-)

    amusez-vous à paris

    AntwortenLöschen