Köstliche Birnentarte

Bei mir hat sich Sonntagsbesuch angekündigt und ich versprach einen Kuchen zu backen. Leider waren keine Eier im Haus und so zauberte ich aus tiefgefrorenem Blätterteig eine schnelle Birnentarte:
Der Blätterteig wird in die Auflaufform gegeben. Landfrauen Birnenmus (alternativ Marmelade), Schmand und Mascobado Vollrohrzucker mischen und auf den Teig geben. Birnenspalten auf der Masse verteilen. Blätterteigstreifen auf die Birnen legen. Mit Rohrzucker nochmals bestreuen. Bei 170 grad 15-20 Minuten in den Ofen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen