Love is in the air - Valentinstag!

Egal ob die Blumenindustrie diesen Tag erfunden hat oder ihr keinen Tag benötigt, der euch an eure Liebe erinnert, da ihr sie das ganze Jahr ueber lebt - aus sicherer Quelle weiß ich - wir Mädels stehen auf Geschenke an diesem Tag! Wer wird nicht gerne geliebt und bekommt das gezeigt? Also kommt in die Puschen, kauft Blumen, backt oder schnipselt und beglueckt eure Freundin, eure Mutter, Großmutter oder euren Partner mit einer Kleinigkeit. Love is in the air!
Meiner herzallerliebsten Tochter habe ich Herzchen gebacken. Nicht irgendwelche, nein, ich habe sie mit weißer Schokolade verfeinert um sie dann in einen dicken, pinkfarbenen Guss zu stecken.
Die Schachtel beklebte ich mit Geschenkpapier. Hier kommt die Anleitung für euch:
Diese huebschen Herzausstecher bekam ich von meiner Freundin aus Canada. An dieser Stelle: Danke Kerstin!

Die Herzen backt ihr nach dieser Anleitung: Vanilleplätzchen mit Limettenguss und fuegt einfach noch 50 g weiße Schokostueckchen dazu.
Zum Schluß kommt ein Puderzucker-Zitronenguß darüber. Für die Farbe habe ich Erdbeersirup in den Guss gerührt.
Ihr nehmt eine leere Schachtel (ich sammle diese um immer welche für Geschenke griffbereit zu haben)


Ihr umklebt sie mit Geschenkpapier. Hierfür den Deckel auf das Geschenkpapier legen, einen cm überstehen lassen, die Ecken einschneiden und umkleben. Der untere Teil besteht nur aus einer Banderole. Geht erstaunlich schnell und sieht hübsch aus. Nun mit Seidenpapier ausstatten und die gebackenen Herzen hineinlegen. Schleife um die Schachtel und ab damit zu eurer/eurem Liebsten. 

Und weil dieses Gedicht so passend ist, hier noch ein Bertholt Brecht für euch:

Höchstes Glück ist doch, zu spenden 
Denen, die es schwerer haben. 
Und beschwingt, mit frohen Händen 
Auszustreun die schönen Gaben.

Schöner ist doch keine Rose

Als das Antlitz des Beschenkten
Wenn gefüllet sich, o große
Freude, seine Hände senkten.
Nichts macht doch so gänzlich heiter
Als zu helfen allen, allen!
Geb ich, was ich hab, nicht weiter
Kann es mir doch nicht gefallen.


Love and peace, eure Landfrau


1 Kommentar:

  1. Die Herzchen sind ja wirklich sehr schön geworden und machen bestimmt Freude. Ich wusste gar nicht dass B.Brecht auch solche Gedichte geschrieben hat.
    Liebe Grüße von Marie

    AntwortenLöschen