Scharfes Zwetschgenmus

Eine Landfrau hat zu dieser Jahreszeit richtig viel zu tun! Kaum ist der Sommer vorüber, locken Zwetschgen, Mirabellen, Kürbisse, Quitten, Birnen und Äpfel, die eingekocht werden wollen. Direkt aus dem Remstal habe ich aromatische Zwetschgen bekommen. Um dem Zwetschgenmus ordentlich Schärfe zu verleihen, gab ich eine frisch geerntete West Indian Yellow Habanero aus meinem Landfrauengarten mit dazu. Schärfegrad 10, Herkunftsland Indien - und ich zog Handschuhe an zum klein schneiden.
Das Resultat: herrliches Zwetschgenmus, das vorzüglich zu Käse, Wildgerichten oder Gegrilltem schmeckt. Das 200 g Glas gibt es zu 5,00 EUR auf meiner Bestellseite oder samstags zwischen 10.00 und 13.00 Uhr im Landfrauenhaus am Killesberg, Wilhelm-Blos-Straße 68, 70191 Stuttgart, zu kaufen.

So wächst die West Indian Yellow Habanero Chili
Die Schärfe ist ausreichend fuer 5 kg Zwetschgen

Herbstlicher Gruß von eurer Landfrau

1 Kommentar: