Schlichte Gerichte: Spaghetti mit Basilikumpesto

Die schlichtesten Gerichte sind oftmals die Besten. Zum Beispiel Spaghetti mit selbstgemachtem Basilikumpesto. Schnell zubereitet und mit frischem Parmesan serviert, ist diese Mahlzeit immer wieder  ein Traum. Da werdet ihr mir sicher recht geben.

Hier geht es zum Rezept nach bella Italia:
Rezept:
1 Bund Basilikum
3 Esslöffel Olivenöl
2 Esslöffel Pinienkerne
ca. 50 g Parmesankäse gerieben
2 Knoblauchzehen
4-5 Esslöffel vom Nudelwasser
Salz, Pfeffer, etwas Chili

  1. Die Pinienkerne werden angeröstet und etwas gesalzen. 
  2. Den Parmesan reiben.
  3. Nun alle Zutaten im Mixer mixen. Damit ihr nicht so viel Öl benötigt, gebt einfach etwas von eurem Nudelwasser hinzu. Mit Salz, Pfeffer abschmecken. 
Zu Pasta schmeckt das Pesto wunderbar, ihr könnt aber auch ein geröstetes Brot damit bestreichen. Wer keine Lust hat das Pesto selbst herzustellen, kann hier meiner Bestellseite allerhand Pestos ordern. Zitronen-Pesto, Walnuss-Pesto oder Tomatensugo gesellen sich gerne zu deiner Pasta, vor allem wenn es mal schnell gehen muss. In der Vorweihnachtszeit könnt ihr jeden Samstag zwischen 10.00 und 13.00 Uhr (außer am 07.12.) bereits kulinarische Weihnachtsgeschenke für eure Liebsten bei uns im Landfrauenhaus, Wilhelm-Blos-Straße 68, in 70191 Stuttgart (Nord) kaufen.

Guten Appetit wünscht euch Die Landfrau






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen