Karotten-Orangen Konfitüre - Nammi!

Hallo ihr Lieben,
mit einem Entsafter kann man herrliche Konfitüren zaubern! Heute zeige ich euch Schritt für Schritt, wie diese köstliche Marmelade aus Karotten- und Orangensaft zubereitet wird. 

Einkaufszettel:
2 kg Orangen
1 kg Karotten
2 kg Gelierzucker 2:1 (500 g), alternativ Apfelpektin

Schritt 1:
Orangen pressen und Karotten im Entsafter zu Saft verarbeiten. Beides zusammen gießen.
Schritt 2:
Gläser in kochendem Wasser sterilisieren.
Schritt 3:
Die Säfte mit dem Gelierzucker/Apfelpektin kurz einmal aufkochen lassen. Nicht zu lange damit die Vitamine erhalten bleiben. Gelierprobe vornehmen indem ihr einen Teelöffel der Konfitüre auf ein Schälchen gebt, in den Kühlschrank stellt und nach 5 min schaut ob es gut geliert ist. Ansonsten nochmals Gelierzucker/Apfelpektin zugeben.
Schritt 4:
Mit einem Einfülltrichter die Marmelade in die Gläser füllen. Achtung, es dürfen sich keine Spritzer am Rand befinden, da diese sonst schimmeln können.
Im Netz gibt es viele Marmeladenetiketten zum runter laden. Fertig ist der wunderbare Brotaufstrich. Die restlichen Konfitüren könnt ihr verschenken, das ist immer ein nettes Mitbringsel für anstehende Grillabende.
Wer keine Lust zum Einkochen hat, kann die Karotten-Orangen-Konfitüre auf meiner Seite bestellen.

Viel Freude beim Einkochen,

Eure Landfrau


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen