Direkt zum Hauptbereich

Bestellungen für Weihnachten

Weihnachtskonfitüre als Weihnachtsgeschenk. 4,50 EUR/ 200 ml.
Liebe Landfrauenfreunde,

in 37 Tagen ist Weihnachten. Das Gute ist, ich habe die passenden kulinarischen Geschenke für euch. Für Freundinnen, Kollegen, Mitarbeiter oder die Familie. 
Ab heute könnt ihr wieder Weihnachtskörbe bei mir bestellen. 

Kosten für einen Korb mit zwei Gläsern (1 Marmelade, 1 Pesto eurer Wahl) inkl. einem Nikolausanhänger: 14,90 EUR.


Kosten für ein Glas Marmelade, weihnachtlich verpackt: 5,00 EUR


Die Körbe liefere ich innerhalb Stuttgarts frei Haus aus. Gerne könnt ihr auch Samstags zwischen 10.00 und 13.00 Uhr im Landfrauenhaus in Stuttgart Nord vorbei kommen und die Ware selbst abholen. Alle anderen wählen bitte auf der Bestellseite aus und ordern per E-Mail. Hier ein kleiner Vorgeschmack: 

Weihnachtsmänner: von der Landfrau gemalt, colouriert, geklebt und ausgeschnitten. Für den Weihnachtsbaum, als Geschenkanhänger oder als Karte. Länge 21 cm. EUR 3,00.
Zwetschgenmus und Tomatenkonfitüre mit Koriandersamen auf den Frühstückstoast oder zu Käse
Scharfes Habanero Chili-Bio-Natursalz bester Qualität mit Himbeermark getrocknet. Zur geschmacklichen Abrundung mit der Salzmühle auf Salate oder Steak geben. 100 ml 4,00 EUR.
Was wäre ein Wildgericht ohne Preiselbeeren? Pro Glas 200 ml, 4,50 EUR.

Zu allem, was etwas Schärfe benötigt. Perfekt zu Käse oder für Hartgesottene auch schon zum Frühstück. Pro Glas 200 ml, 4,50 EUR.
Johannisbeeren aus dem Landfrauengarten. Süß-säuerlich und sehr lecker. Pro Glas 200 ml,          4,50 EUR.
Brotaufstrich Lemongras ist aus vielen Getreidesorten hergestellt wie Quinoa, Amaranth, roten Linsen und Kichererbsen.  Feine Zutaten wie Kokosflocken, Lemongras, Koriander und Ingwer runden den Geschmack ab und sind ideal für ein Vesper zwischendurch. Pro Glas 200 ml, 4,50 EUR.

Ich freue mich auf euren Besuch.
Eure Landfrau













Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kartoffelgratin - verdammt lecker!

Hallo ihr Lieben, wenn ich meine Tochter frage was sie sich zu essen wünscht ruft sie laut "Kartoffelgratin". Recht hat sie - bei einem selbstgemachten Kartoffelgratin jubeln die Geschmacksknospen. Er steht und fällt natürlich mit der Kartoffel. Verwendet eine stärkehaltige, gute Kartoffel und spart nicht an Butterflöckchen und Muskat und verschiebt eure Diät einfach auf morgen. :-) Ihr benötigt nur etwas Zeit, da viel geschichtet wird. Aber der Aufwand lohnt, ihr werdet sehen. Hier kommt das ultimative Rezept für euch. Dazu passt hervorragend ein grüner Salat. Rezept für eine Auflaufform, ca. 4 Personen: 1 kg Kartoffeln 200 ml Brühe 200 ml Milch 200 ml Sahne (wenn schon denn schon) 50 g Emmentaler oder Gouda gerieben Muskat, Salz, Pfeffer Die Kartoffeln schälen und ganz dünn schneiden. Am besten geht es in der Küchenmaschine - sofern ihr eine habt. Hauptsache dünne Scheiben, sonst schmeckt der Gratin nicht. Einen Mix aus Brühe mit Wasser, Milch und Sahne

Schwäbisch-vegetarische Maultaschen

Wir Schwaben verstecken Freitags unser Fleisch in Nudeltaschen. So nennt man hierzulande diese Köstlichkeiten auch gerne "Gottesbscheisserle". Füllen könnt ihr sie wie ihr lustig seid. Mit Kürbis, Brät, oder Ricotta. Ich habe mich für eine vegetarische Variante mit Gemüse und Käse entschieden und sie dann in Salbeibutter knusprig angebraten, was letztlich das absolute I-Tüpfelchen war. So schaut:

Suchtgefahr: Selbstgemachter Pudding

Liebe Landfrauenfreunde,  es ist ein Kinderspiel Pudding selbst herzustellen und er schmeckt ganz hervorragend. Sehr gerne gesellt sich ein Rhabarberkompott oder frische Erdbeeren dazu. Die Erdbeeren kann man noch mit etwas Minzzucker von der Landfrau verwöhnen.  Doch ich habe euch gewarnt, die Suchtgefahr ist immens. Hier das Rezept: